WIDEX MIT DIGITALER PRODUKTPRÄSENTATION

Ende Februar präsentierte der Hersteller von Hörgeräten auf dem ersten digitalen „WIDEX Sound Summit“ seine neuen Produkte der Öffentlichkeit. In echter Live-Event-Atmosphäre wurden weitere Bauformen der Moment-Plattform und eine neue Plattform für die Economy Klasse vorgestellt.

Das kurzweilige und informative Digitalevent wurde von Kay Buchhauser, Geschäftsführer der Widex Hörgeräte GmbH, auf der großen Bühne im GATE22 eröffnet. Dass Nutzerinnen und Nutzer vergessen, dass sie Hörsysteme tragen, sei das Ziel, das Widex anstrebe. Und genau dasselbe wollte der Hersteller, der die Agentur die schrittmacher mit der Umsetzung beauftragte, auch mit dem Streaming Event erreichen: Auf dem Display der Zuschauer fühlte sich der Livestream wie ein reales Live-Event an.

Die neue Produktfamilie WIDEX Magnify wurde nach dem Vortrag von Simon Müller, der ebenfalls auf der Bühne präsentierte, von Rüdiger Luithle auf einer Tribüne im Breakoutbereich des Streaming Studios vorgestellt. Hierbei diente die LED-Wand im Hintergrund als Medienfläche und generierte somit eine weitere Ebene in der Darstellung, die für Abwechslung beim Betrachter sorgte.

Nach kurzweiligen 30 Minuten standen die drei Protagonisten für Fragen zu den präsentierten Produkten im Chat zur Verfügung und schlossen das „Gipfeltreffen rund um den Klang“ erfolgreich ab.